Fehlersuche bei PDF-Hintergründen

Wenn die PDF-Datei aus dem Hintergrund einer Notiz verschwindet, setzen Sie die Datei mit folgenden Schritten wieder zusammen:

  1. Exportieren Sie die .note (mit dem fehlenden Hintergrund) und speichern Sie sie auf Ihrer Festplatte.
  2. Ändern Sie die Dateierweiterung von „.note“ in „.zip“.
  3. Entpacken Sie diese Datei, um die Inhalte Ihrer Notiz zu öffnen.
  4. Erstellen Sie auf dieser Stammebene einen neuen Ordner und nennen Sie ihn „PDFs“.
  5. Ziehen Sie die fehlende Original-PDF-Datei in den neu benannten Ordner „PDFs“ oder fügen Sie sie dort ein.
  6. Navigieren Sie zurück zur Stammebene der Notiz und öffnen Sie einen Ordner namens „NBPDFIndex“.
  7. Öffnen Sie die Datei „NoteDocumentPDFMetadataIndex.plist“.
  8. Kopieren Sie die Informationen vor dem .PDF bis zu den Klammern. Ihre Zwischenablage sollte eine Zeichenfolge wie die folgende enthalten: FB544837-3C4B-4F70-A6D7-E7C9CB242E8C. Gehen Sie zurück in den Ordner „PDFs“ und benennen Sie die ursprüngliche PDF-Datei mit der eingefügten Zeichenfolge um.
  9. Navigieren Sie aus der Datei heraus und komprimieren Sie den Ordner wieder in eine .zip-Datei.
  10. Ändern Sie die .zip-Erweiterung in eine .note, exportieren Sie sie auf Ihr iPad und importieren Sie sie in Notability.

Wenn Sie weitere Unterstützung benötigen, zögern Sie nicht, sich an uns zu wenden.